Professionelle Conversion Rate Optimierung (CRO) aus Salzburg

Ich führe verschiedene messbare Tests auf deiner Website mit dem Ziel die Conversion Rate zu erhöhen durch. Die Umsetzung dieser wertvollen Insights bringt dir und deinem Unternehmen mehr Umsätze und zufriedenere Nutzer.

Pankart UX & Webdesign - 3D Icon - Check

Umsatzsteigerung

  • Mehr Conversions = mehr Verkäufe und höhere Gewinne
  • Steigerung des ROI (Return on Investment)
  • Weniger Abhängigkeit von kostenpflichtiger Werbung
Pankart UX & Webdesign - 3D Icon - Check

Verbesserte Kundenzufriedenheit

  • Bessere Nutzererfahrung durch optimierte Usability
  • Höhere Kundenzufriedenheit und -bindung
  • Steigerung der Markenloyalität
Pankart UX & Webdesign - 3D Icon - Check

Gewinnung wertvoller Daten

  • Analyse des Nutzerverhaltens und Optimierungspotenzialen
  • Verbesserter Einblick in die Bedürfnisse der Kunden
  • Datengestützte Entscheidungen für Marketing und Website-Optimierung
Pankart UX & Webdesign - 3D Icon - Text Symbol
Inhaltsverzeichnis: Conversion Rate Optimierung (CRO)

Was ist eine Conversion?

Eine Conversion ist eine von deinen Website Besuchern durchgeführte, für dein Unternehmen wichtige, Aktion auf deiner Website. Das könnte eine Bestellung in einem Online Shop, eine Anmeldung für ein von dir geplantes Online Event oder der Download eines wichtigen Dokumentes sein. Alles was du möchtest, dass Nutzer auf deiner Website machen.

Was ist eine Conversion Rate?

Die Conversion Rate ist eine Metrik oder Kennzahl (KPI), welche ein Prozentsatz deiner gesamten Nutzer im Verhältnis zu den gewünschten durchgeführten Aktionen (Conversions) ist. Je höher die Conversion Rate, desto effektiver und nutzerfreundlicher ist deine Website.

Was ist die Conversion Rate Optimierung?

Die Erhöhung dieses Prozentsatzes an Conversions ist die Conversion Rate Optimierung. Durch verschiedene Tests, welche ich auf deiner Website durchführe, kann ich herausfinden, welche Schrauben gedreht werden müssen, um die Conversion Rate zu erhöhen.

Conversion Tracking und eCommerce Tracking

Wenn auf der Website nicht gemessen wird, wenn deine Nutzer eine für dich und dein Unternehmen wichtige Aktion durchführen, dann kann auch die Conversion Rate nicht zielführend und messbar optimiert werden.

Was ist Conversion Tracking?

Unter Conversion Tracking versteht man, dass man wertvolle Aktionen von NutzerInnen auf der Website in Analyse Tools wie Google Analytics 4 (GA4) nachvollziehen kann.

Jedes Unternehmen möchte mit der eigenen Website Besucher vom eigenen Angebot überzeugen. Als Conversion kann man jede Aktion auf der Website definieren. Klassische Beispiele für eine Conversion sind Anmeldungen zum Newsletter, gesendete Kontaktformulare, Klicks auf klickbare Telefonnummern und E-Mail Adressen oder Käufe im Online Shop (eCommerce Tracking).

Es gibt viele Methoden, welche verwendet werden können um Conversions zu messen. Meist wird der Google Tag Manager (GTM) eingebaut. Dann werden die Events an Google Analytics 4 (GA4) gesendet und anschließend ausgewertet.

Das ist natürlich nur dann möglich, wenn im Sinne der DSGVO ein angemessener Cookie Banner eingebaut worden ist, welcher die Zustimmung der NutzerInnen einholt.

Was ist eCommerce Tracking?

Das eCommerce Tracking ist eine spezielle Form des Conversion Trackings, welche typische Aktionen durch Nutzer eines Online Shops aufzeichnet und an Analysetools wie Google Analytics 4 (GA4) sendet.

Aktionen wie angesehene Produkte im Online Shop, Produkte die in den Warenkorb gelegt oder daraus entfernt werden und abgeschlossene Käufe. Durch das eCommerce Tracking hat man eine bessere Datenbasis, wenn man die Leistung im Online Shop analysiert.

Durch eCommerce Tracking wird es möglich, dass alle in deinem Shop durchgeführten Aktionen der Nutzer im Kauf Funnel, inklusive deren wahrer Wert in Euro, aufgezeichnet werden.

Was ist Cookieless Tracking?

Wenn man wichtige Aktionen auf einer Website durch Nutzer messen möchte, dann verwendet man für das Conversion Tracking oder eCommerce Tracking Cookies im Browser. Das Cookieless Tracking kommt wie der Name vermuten lässt ohne diese Cookies aus.

Das Tracking ohne Cookies bringt verschiedene Vorteile, jedoch auch einige Nachteile.

Da viele Browser die Laufzeit von Cookies einschränken und viele Nutzer im Cookie Banner auf „alles ablehnen“ klicken kann mit regulärem Tracking nicht alles gemessen werden.

Durch Cookieless Tracking hat man eine bessere Datenbasis. Und durch diese verbesserte Datenbasis, welche man mit der Hilfe der analysierten Daten in zum Beispiel Google Analytics 4 (GA4) gewinnt, können bessere Entscheidungen getroffen werden.

Der Nachteil durch Cookieless Tracking ist, dass man nicht immer weiß, dass der Nutzer bereits auf der eigenen Seite war.

Was ist die DSGVO?

Die Datenschutz Grundverordnung ist eine Verordnung aus der EU, welche im Jahr 2018 in Kraft getreten ist. Wie der Name vermuten lässt geht es hier um den Schutz von Daten. Die einzelnen Bereiche der DSGVO schützen primär personenbezogene Daten von Menschen und regeln, wie diese schutzwürdigen Informationen erhoben werden dürfen.

Wenn ein Unternehmen personenbezogene Daten von Website Besuchern sammeln möchte, dann schreibt die DSGVO vor, dass die Zustimmung des Nutzers eingeholt werden muss, bevor diese Daten erhoben werden. Das passiert im Cookie Banner bzw. Consent Banner.

Wurde die Zustimmung gegeben, dann werden in der Regel Cookies gesetzt, in denen anonymisierte Informationen des Nutzers wie die IP Adresse gespeichert werden.

Wird die Zustimmung verweigert, dann dürfen keine personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert werden.

Hier gibt es immer wieder Änderungen und Anpassungen, welche die Sammlung von Daten betreffen – speziell in „unsichere Drittländer“, welche schwächere Datenschutzgesetze als die EU haben.

Was ist ein Cookie Banner?

Ein Cookie Banner oder Consent Banner ist ein Element auf einer Website, welches die Zustimmung des Nutzers zu eingebundenen Tools oder verwendeten Technologien einholt, welche zustimmungspflichtig im Sinne der DSGVO sind.

Wenn auf einer Website weder Cookies noch Technologien verwendet werden, welche Daten über Nutzer sammeln, dann benötigt man in der Regel auch keinen Cookie Banner.

Wenn man wichtige Aktionen auf einer Website mit der Hilfe des Google Tag Managers (GTM) oder Google Analytics 4 (GA4) aufzeichnet, dann ist die Zustimmung notwendig und muss im Cookie Banner abgefragt werden. Nur mit der Zustimmung des Nutzers kann man alle Vorteile des Conversion Trackings oder eCommerce Trackings nutzen.

Es gibt viele verschiedene Anbieter für Cookie Banner. Ich habe mich primär auf den Cookie Banner von Borlabs spezialisiert, da dieser speziell an die Bedürfnisse von WordPress Websites zugeschnitten worden ist.

Um die Aktionen deiner Nutzer auf der Website deines Unternehmens zu messen ist es nötig, dass die aktive Zustimmung zur Messung eingeholt wird. Diese aktive Zustimmung wird im Cookie Banner oder Consent Banner zu Beginn der ersten Session des Nutzers auf der Website eingeholt. 

Eine sinnvolle Conversion Rate Optimierung ist mit Daten messbar und belegbar, weshalb ein DSGVO konformer Einbau aller verwendeten Tools eine wichtige Rolle spielt und zwingend erfolgen sollte.

Tracking und Optimierung mit Google Tools

Die Tools von Google sind aus den USA – was als „unsicheres Drittland“ zählt.

Wenn man sich für die Verwendung von Google Tools entscheidet, dann hat man viele Möglichkeiten. Damit der Code auf der Website eingebaut werden, iteriert und getestet werden kann, wird der Google Tag Manager (GTM) Code einmalig an zwei bestimmten Stellen im Website Code eingebunden. Die Website Besucher werden mit der Hilfe von Google Analytics 4 (GA4) gemessen. Wichtige Aktionen, also die Conversions, werden über den Google Tag Manager an Google Analytics 4 gesendet.

Google bietet ein eigenes A/B Testing Tool an – Google Optimize. So kann ich die Änderungen direkt vornehmen, welche ich dir im Zuge meiner Tests der Conversion Rate Optimierung, vorschlage.

Zuvor muss die Zustimmung deiner Nutzer eingeholt werden. Google selbst bietet keinen Consent Banner an, weshalb ich hier auf Alternativen wie Cookiebot oder Borlabs zurückgreife.

Was ist der Google Tag Manager?

Der Google Tag Manager (GTM) ist ein kostenloses Tool von Google, mit dessen Hilfe man zusätzlichen Code auf die Website laden kann. Das hat mehrere Vorteile. 

  • Der Code kann schneller auf jeder Seite der Website platziert werden.
  • Man ist unabhängig(er) von Release Zyklen und Entwicklern.
  • Es gibt eine Versionierung – wenn etwas schief gehen sollte, dann kann man die vorherige Version einfach wiederherstellen.
  • Man kann Codes in Ordner sortieren, damit man immer einen guten Überblick über alle zusätzlichen Codes hat.
  • Wenn man es richtig einstellt, dann wird der Code, welcher meist für Conversion Tracking oder eCommerce Tracking verwendet wird, erst geladen, wenn der Nutzer seine Zustimmung im Cookie Banner gegeben hat.

Was ist Google Analytics 4 (GA4)?

Google Analytics 4 (GA4) ist ein kostenloses Analysetool von Google, mit dessen Hilfe man anonymisierte Informationen zu Website Besuchern bekommt. Auf der Website wird, meist mit der Hilfe des Google Tag Managers (GTM) ein Code eingebaut, welcher unter Einhaltung der DSGVO und nachh aktiver Zustimmung des Nutzers (im Cookie Banner) ausgespielt wird.

Mit der Hilfe von Google Analytics 4 (GA4) kann man zum Beispiel sehen welche Seiten besonders gut funktionieren oder welche Seiten noch optimiert werden sollten.

Tracking und Optimierung ohne Google Tools

Wenn man die Daten der Nutzer deiner Website, auch wenn man diese explizit darauf hingewiesen hat, nicht in ein unsicheres Drittland senden möchte, dann gibt es europäische Alternativen. Ich arbeite hier mit Piwik Pro. Dieses Tool hat seinen Hauptsitz innerhalb der Grenzen der Europäischen Union und bietet neben einem Analysetool (Alternative zu Google Analytics 4 (GA4)), einem Tag Management System (Alternative zum Google Tag Manager (GTM)) auch ein integriertes Consent Management Tool inklusive Cookie Banner.

Diese drei in die Plattform integrierten Tools spielen gerne gemeinsam. Das bedeutet jedoch nicht, dass es ein in sich geschlossenes System ist. Durch den Piwik Pro Tag Manager können viele weitere Tools in die Website deines Unternehmens eingebunden werden, was auch hier eine gute Conversion Rate Optimierung (CRO) ermöglicht.

Pankart UX & Webdesign - 3D Icon - Glühbirne

Conversion Rate Optimierung (CRO) ist ein fortlaufender Prozess zur Steigerung der Anzahl von Website Besuchern, die eine gewünschte Aktion ausführen, z. B. einen Kauf tätigen oder ein Formular ausfüllen.

Pankart UX & Webdesign - 3D Icon - Kalender

Du hast Interesse?

Buche jetzt deinen unverbindlichen und kostenlosen 15 Minuten Online Termin.

Pankart UX & Webdesign - 3D Icon - Herz

Das sagen meine Kunden über mich

Hier ein Auszug der positiven Bewertungen meiner KundInnen.
Ich freue mich über jedes erhaltene Feedback.

Alexander K.
Alexander K.
Weiterlesen
Wir haben mit Alex gemeinsam bereits mehrfach unsere Homepages erstellt. Von Preis - Leistung, grafische Gestaltung, Beratung usw. war's einfach nur ein Hit, weil der Profi alles berücksichtigt und bedacht hatte! Absolut empfehlenswert!! Weiter so und wir freuen uns schon auf die weitere Zusammenarbeit.
Wolfgang W.
Wolfgang W.
Weiterlesen
Alex setzt Projekte schnell und professionell um. Er ist ständig auf dem aktuellsten Wissenstand. Er denkt extrem systematisch und kann einem somit die beste Lösung auf die eigenen Wünsche präsentieren. Absolut zu empfehlen!
Elisabeth G.
Elisabeth G.
Weiterlesen
Alexander ist super verlässlich, arbeitet rasch und professionell. Er bringt sehr gute Ideen und begegnet einem immer auf Augenhöhe. Ein Unternehmer der seinen Job versteht und stets die Anforderung des/der Kunden:in tatkräftig erfüllt.
Caroline W.
Caroline W.
Weiterlesen
Perfekte Betreuung, vor allem, da ich mich selbst Null auskenne! Alles super erklärt und einfach nur zum Weiterempfehlen 🙂 Vielen Dank.
Anna T.
Anna T.
Weiterlesen
Alexander hat unsere Projekte professionell und schnell umgesetzt. Beratung, Design und Support einfach perfekt. Wir können Alexander nur weiterempfehlen. Danke für die tolle Zusammenarbeit.
Doris T.
Doris T.
Weiterlesen
Sehr verlässlich – gewissenhaft – top Qualität – kann man nur weiter empfehlen.